Freitag, 13.11.2015 – 20.00 Uhr: „Best of Bröhmann – Eine Show rund um die Bestseller von Dietrich Faber“

„Toter geht’s nicht“, der Debütroman des Gießener Kabarettisten Dietrich Faber (Duo
FaberhaftGuth), hat seit seinem Erscheinen weite Kreise gezogen. Die Kriminal-, Beziehungsund
Familien-Geschichte rund um den Vogelsberger Kommissar Henning Bröhmann stand
u.a. wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und der Kult geht weiter! Ende 2012 erschien
nicht minder erfolgreich der zweite Roman mit dem Titel „Der Tod macht Schule – Bröhmann
ermittelt wieder“. Im März 2014 folgte der dritte Band „Tote Hunde beissen nicht“ (alle
erschienen im Rowohlt Verlag), der noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin auf Platz 13
der Spiegel-Bestsellerliste eingestiegen ist.
In seiner unnachahmlichen „Buchshow“ präsentiert Dietrich Faber die alten & neuen Irrungen
und Wirrungen des sympathischen Kommissars – natürlich mit seiner gekonnt mitreißenden
Performance. Man darf sich wieder auf eine schauspielerisch virtuose Lesung freuen: Mit
Charme, Witz und Tiefgang lässt Faber seine skurrilen, aber auch liebenswerten
Romanfiguren lebendig werden. Begleitet wird er von der wunderbaren Musikerin Evelyn
Helbig an mehreren Instrumenten. Für das Publikum bestes Entertainment!